Entspannter Zeitung lesen, müheloser SMS schreiben und in der Dämmerung sehen. Die neue DNEye® Messtechnologie von Rodenstock macht Sehen zum Erlebnis. Optik Tannek setzt diese Technologie aus Überzeugung ein.

Da fragt sich der erfahrene Brillenträger: Gab es bislang keine guten Brillengläser?
Wir von Tannek meinen: Die Brillenglastechnik bewegt sich schon lange auf sehr hohem Niveau. Mit DNEye® können wir aber jetzt noch bessere Gläser bieten als früher, tatsächlich eine neue Seh-Dimension.

Wir sind begeistert von dieser Technologie, weil Gläser, die auf Basis von DNEye® Messdaten gefertigt werden, einem «digitalen Fingerabdruck» des Auges gleichen. Neu ist, wie hier verschiedene Messmethoden kombiniert werden. Dadurch erzielen wir bislang unerreichte Resultate.

Diese Gläser sind also quasi Maßanzüge für die Augen.
DNEye® schöpft das Potenzial unserer Augen zu 100% aus. Die Folge: deutlich wahrnehmbare Verbesserungen.

Das Ergebnis ist ein sehr angenehmes Sehen.
Mit den neuen Gläsern hat man einen natürlicheren Seheindruck, man sieht schärfer und hat ein breiteres Sehfeld. Sie müssen beim Lesen den Kopf weniger bewegen und nehmen Kontraste besser wahr, z.B. nachts im Auto. Und die Gläser steigern die Leistungsfähigkeit, weil die Augen weniger schnell ermüden.

Wer sollte einen DNEye®-Scan machen lassen?
Wir empfehlen die Gläser allen, die höchste Ansprüche an ihr Sehen stellen, z.B. Menschen, die viel am PC arbeiten oder Auto fahren. Und natürlich Gleitsichtkunden oder Jüngere mit viel Sehstress.

Dann ist es sinnvoll, einen Termin zu vereinbaren?
Ja, da wir uns dafür gern Zeit nehmen. Also bitte vorher einfach kurz anrufen!



Datenschutzerklärung | Impressum